Logo GTÜ-Partner: Sachverständigenbüro Fauser

GTÜ-Partner: Haupt­untersuchung (HU & AU) in Filderstadt

GTÜ-Partner: Sachverständigenbüro Fauser

Jetzt Termin vereinbaren

Sichern Sie sich jetzt einen Termin zur Hauptuntersuchung für Ihr Fahrzeug.

Haupt- und Abgasuntersuchung für Ihr Fahrzeug

Egal ob Benziner, Diesel, Hybrid oder Elektro – zur Hauptuntersuchung (HU/AU) müssen, laut gesetzlicher Vorschrift, alle Fahrzeugtypen regelmäßig. Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Bauteile und Funktionen sowie die Abgaswerte des Fahrzeugs durch einen Prüfingenieur geprüft.

Bei erfolgreicher Hauptuntersuchung erhält Ihr Fahrzeug nach § 29 der StVZO eine neue Plakette.

Sie sind Werkstattinhaber und wünschen eine Vor-Ort-Prüfung? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

In 3 Schritten zur neuen HU-Plakette

Vereinbaren Sie einen Termin bei unserer Prüfstelle zur Haupt- und Abgasuntersuchung.

Wir führen im Namen der GTÜ die amtliche Fahrzeuguntersuchung durch.

R

Wenn alles in Ordnung ist, bekommen Sie eine neue HU-Plakette auf Ihr Nummernschild.

Was sollte zur Haupt­untersuchung mitgebracht werden?

Damit die Hauptuntersuchung reibungslos und zügig ablaufen kann, sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen:

 

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • Bei abgemeldeten Fahrzeugen: den Fahrzeugbrief
  • Zur Nachuntersuchung: den Bericht der vorangegangenen Hauptuntersuchung
  • Bei Anbau- und Tuningteilen: die Änderungsabnahmebestätigungen oder Prüfzeugnisse

Video: Die Hauptuntersuchung in 50 Sekunden erklärt

Ihr GTÜ-Partner in Filderstadt

Als GTÜ-Vertragspartner sind wir im Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Wettbewerber von TÜV, DEKRA, KÜS usw. und führen im Namen der GTÜ amtliche Prüfungen wie die Hauptuntersuchung inkl. Abgasuntersuchung durch. Das Sachverständigenbüro Fauser ist Ihr GTÜ-Partner aus Filderstadt.

GTÜ-Partner Sachverständigenbüro Fauser

Hohenheimer Straße 53/2
70794 Filderstadt-Plattenhardt

GTÜ-Partner: Sachverständigenbüro Fauser

Jetzt Termin vereinbaren

Sichern Sie sich jetzt einen Termin zur Hauptuntersuchung für Ihr Fahrzeug.

Frau bei der GTÜ-Prüfstelle in Fildestadt

Wann und wie oft ist die Haupt­untersuchung (HU/AU) fällig?

Die Hauptuntersuchung (HU) ist in der Regel bei Pkw, Motorrädern und Pkw-Anhängern alle zwei Jahre (24 Monate) fällig. Neuwagen hingegen müssen das erste Mal nach drei Jahre (36 Monaten) geprüft werden.

Wann die Hauptuntersuchung fällig ist, lässt sich an der Plakette ablesen. Die Farbe der Plakette und die Zahl in der Mitte geben dabei das Ablaufjahr an, während die Zahl oben den Ablaufmonat anzeigt.

Wann ist die Abgasuntersuchung fällig?

Die Abgasuntersuchung (AU) ist fester Bestandteil der Hauptuntersuchung (HU). Zu einer HU gehört somit auch immer eine AU.

Wie lese ich die HU-Plakette?

Achten Sie auf die Daten der Prüfplakette am hinteren Kennzeichen, um nicht irgendwann eine Mängelkarte hinter den Scheibenwischern vorfinden zu müssen.

Auf der Plakette finden Sie den Monat und das Jahr, in dem die Durchführung der nächsten Hauptuntersuchung erforderlich ist. Die Zahl, welche sich oben befindet, ist der Monat und das Jahr ist in der Mitte der Plakette abzulesen.

Zusätzlich gibt die Farbe der Plakette Aufschluss über das Jahr der HU-Fälligkeit. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Farben, welche jährlich wechseln.

HU-Plakette der GTÜ-Prüfstelle Sachverständigenbüro Fauser

Plakette oder Mängelbericht?

Hauptuntersuchung bestanden:

Sind keine Mängel an Ihrem Fahrzeug festzustellen, erhalten Sie eine Plakette und einen Stempel in Ihrem Fahrzeugschein.

Hauptuntersuchung nicht bestanden:

Wurden Mängel gefunden, erhalten Sie einen Mängelbericht. In der Liste werden alle Mängel aufgelistet. Nun haben Sie einen Monat Zeit, um alle Mängel beheben zu lassen. Innerhalb dieser Zeit müssen Sie zur Nachprüfung erscheinen. Anderenfalls müssen Sie erneut zur Hauptuntersuchung und damit auch noch einmal zahlen. Also lieber frühzeitig kümmern, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Umgangssprache: TÜV & Haupt­untersuchung

HU-Prüfung bei Sachverständigenbüro Fauser

In den Anfangsjahren hatte der Technische Überwachungsverein (TÜV) das Prüfmonopol, woraus sich der umgangssprachliche Begriff „TÜV“ für die Hauptuntersuchung entwickelte. Seit einigen Jahren führen anerkannte Prüfstellen wie zum Beispiel TÜV Nord und TÜV Süd, DEKRA, FSP, KÜS oder die GTÜ Hauptuntersuchungen und Nachuntersuchung durch.

Sie brauchen also für Ihre HU/AU nicht zwingend zum TÜV, sondern haben die freie Wahl des Prüfers.

HU & AU in Filderstadt

Das Sachverständigenbüro Fauser ist als GTÜ-Prüfstelle in Filderstadt Ihr Ansprechpartner rund um die Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung an Ihrem Fahrzeug. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns per WhatsApp.

Jetzt HU-Termin vereinbaren!

GTÜ-Partner Sachverständigenbüro Fauser

Hohenheimer Straße 53/2
70794 Filderstadt-Plattenhardt

GTÜ-Partner: Sachverständigenbüro Fauser

Jetzt Termin vereinbaren

Sichern Sie sich jetzt einen Termin zur Hauptuntersuchung für Ihr Fahrzeug.

Hauptuntersuchung fällig?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur HU & AU bei Ihrer GTÜ-Prüfstelle in Filderstadt.